Happy 4th of July

Hallo meine Lieben,

ich weiß, ich habe schon lange wieder nichts von mir hören lassen und der 4. Juli ist auch schon wieder 2 Wochen her. Am 4. Juli bin ich mit Natalie und ihrer Gastfamilie Downtown gefahren. Wir haben ein Baseball Spiel angeschaut (Rockies vs. Dodgers)- mein erstes Baseballgame – mit anschließendem Feuerwerk. Es war einfach nur hammer. Also Baseball ist so ‘ne richtige Sportart für mich, denn ich muss nicht großartig das Spiel verfolgen, kann nebenbei quatschen und futtern und niemanden stört’s. Nachdem das Spiel vorbei war, sind wir unten auf das Spielfeld gegangen. Hallelujah, von so einem gepflegtem und auf den Millimeter genau getrimmten Rasen träumt wohl jeder. Ich habe erstmal meine Schuhe ausgezogen – das war ein großartiges Gefühl. Dann haben wir uns auf riesige Decken gelegt und das Feuerwerk zum Feiertag betrachtet. Es übertraf all meine Erwartungen zu einem Feuerwerk. Nach etwa 10 Minuten fragte ich Natalie, ob das denn jemals stoppen würde. Diese Farben, Lichter und die komplette Atmosphäre war einfach sooo unbeschreiblich.

Meine letzten zwei Wochen habe ich viel gearbeitet, habe meine Wochenenden am Pool genossen und natürlich das WM Final Spiel geschaut. So natürlich ist das bei mir eigentlich nicht, da wir kein Kabel TV haben und somit konnte ich keins der Spiele anschauen. Doch glücklicherweise hatte sich meine Familie dafür geopfert mit mir zu Skypen und nebenbei auf riesiger Leinwand das Spiel für mich zu zeigen. Hab mich fast gefühlt, als wäre ich in Deutschland.

Die letzten paar Tage habe ich mit meiner Gastfamilie ganz kurzfristig in Keystone verbracht. Wir waren Tretboot fahren und ich habe natürlich das Spa wieder total ausgenutzt und genossen.

Heute Abend werde ich mich noch in den Flieger begeben und nach New Orleans fliegen. Dazu dann mehr nach dem Wochenende.

 

Hey guys,

i know i haven’t posted anything since forever and the 4th of July is also 2 weeks ago already. On the 4th of July i went downtown with Natalie and her host family. We watched a baseball game (Rockies vs. Dodgers) – my very first one – with a huge firework afterwards. It was incredible. Well, Baseball is a pretty good game for me, because i do not have to pay attention the whole time, i can talk and eat and nobody even cares. After the game we went down on the baseball field. Hallelujah, i would claim that everyone is just dreaming about that mega neat and trimmed gras. I took off my shoes – that was such a great feeling. Then we spread out our blankets and were lying down on them watching the fireworks. It was bigger that i could’ve ever imagined. After about 10 mins i asked Natalie if that firework is ever gonna stop. Those colors, lights and the entire atmosphere was just indescribable.

In my last two weeks i was working pretty much. I spend my weekends at the pool and for sure watched the world cup final game. Well actually it’s not that “of course”, since we don’t have any cable at home. That’s why i didn’t watch any of the other world cup games. Fortunately my family volunteered skyping with me so that i could watch the final game on a big screen. I almost felt like being in Germany.

The last couple of days me and my host family were in Keystone, we went paddle boating and for sure i enjoyed the spa again.

So tonight i’m gonna take the plane to New Orleans. More about that after my weekend.





Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s