Skiing in June

Hallo meine Lieben,

ja ich habe mich seit Ewigkeiten schon mal wider nicht gemeldet. Mir geht’s hier in Colorado ganz gut. Es ist halt total anders. Nach der Arbeit wird nicht zum Strand gefahren – ne, zu welchem auch – nach der Arbeit wird drinnen gesessen und das Gewitter abgewartet – es gibt fast wöchentlich Tornadowarnungen und fast täglich gegen Spätnachmittag ein Gewitter, ob mit oder ohne Regen, aber auf jeden Fall ganz viele Blitze.
Am Wochenende bin ich mit meiner Gastfamilie in die Berge gefahren. Wir haben in Keystone auf etwa 2.800 Metern gewohnt. Da ich nicht arbeiten musste, bin ich mit dem Bus in die Outlets gefahren und habe täglich den Pool und Spa Bereich besucht. Am Sonntag morgen ging es dann auf die Piste von Arapahoe Basin. Wer kann schon behaupten schon mal im Juni Skii gefahren zu sein?! Es war einfach nur hammer.

 

Hi guys,

I know, i know, i haven’t posted something since forever. I’m doing good here in Colorado. It is just so different. There’s no more beach time after work, no, after work I got to wait inside until the thunderstorm passed – there are tornado warnings almost every week and thunderstorms nearly everyday – either with rain or without, but with lots of lightnings.
On the weekend I went into the mountains with my host family. We lived in Keystone – which is about 9000ft high. Because I did not have to work I took a bus to the outlets and enjoyed the spa and pool area. On sunday morning I shredded down the slopes of Arapahoe Basin. Well, who could claim to went skiing in June?! It was just awesome.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s