Happy St. Patty’s Day

Hallöchen,

mir geht’s blendend. Die Woche verlief ganz gut, der normale Alltag hat uns nun wieder eingeholt, die Ferien sind vorbei. Montag und Dienstag musste ich mich erstmal wieder an den normalen Schlafrhythmus gewöhnen. Mittwoch Abend habe ich mit Marie im ‘Outback’ gegessen. Danach sind wir in die Outlets gefahren und haben später noch bei ihr rumgegammelt. Donnerstag musste ich abends nur kurz arbeiten und konnte recht früh ins Bett. Freitag war auch ein recht kurzer Tag, da ich ab Nachmittag dann frei hatte. Ich bin dann zu Viivi (Finnland) nach Savannah gefahren und wir sind abends ausgegangen. Downtown (Savannah) war total voll. Überall waren Leute, grün gekleidet, mit grünen Accessoires – einfach alles grün. Da wir irgendwann nicht mehr in die Bars reingelassen wurden – ja, unter 21, so ist das hier. Sind wir gegen 01.00 Uhr nach Hause gefahren und haben uns schlafen gelegt. Am Samstag haben wir dann schön lange geschlafen und haben spät gefrühstückt. Während Viivi gepackt hat, habe ich noch mal einen kleinen Mittagsschlaf gehalten. Gegen Nachmittag kam dann Vanessa (Deutschland) vorbei. Wir haben uns dann fertig gemacht und sind nach Savannah Downtown gefahren. Dort sind wir in eine kleine Bar gegangen. Vanessa und ich wollten dann etwas zum Dinner essen, doch weil St. Patty’s Day war, war es soooo voll, dass man mindestens 1 Stunde Wartezeit einplanen musste. Wir haben dann letztendlich zwei Plätze in einem Openair Pub gefunden. Wo wir 5 New Yorker kennengelernt haben, mit denen wir dann den Rest des Abends etwas gefeiert haben. Einer davon hat 3 Jahre in Deutschland gelebt und eines der ersten Dinge, die er auf Deutsch zu uns gesagt hat war: ‘Ich habe einen Steifen!’. Es war super lustig mit den 5en. Gegen 2 waren wir dann bei Vanessa und haben uns schlafen gelegt.
Am Sonntag haben wir dann super lange geschlafen, Ruth auf ein kleines Meeting im Starbucks getroffen und danach sind wir zu ‘Jalapenos’ zum Lunch gefahren. Anschließend haben wir ‘About last Night’ im Kino geschaut und dann bin ich Heim gefahren.

Hi Guys,
i hope y’all doing good so far. Last week has been good actually, we had to get used to our normal rhythm, because spring break is over now. So Monday and Tuesday I really had to catch up some sleep. Wednesday eve Mary and me were at the ‘Outback’ to grab something for dinner. After that we headed to the outlets and relaxed at her house. On Thursday I just had to work for a few hours so that I could go to bed early. Friday has been a super short workday too, because I had my weekend off and just had to work til afternoon. As soon as I was off, I drove to Savannah to visit Viivi (Finland). We went out in the eve. Savannah was so crowded because of St. Patty’s Day. Everything was green, everyone were dressed green, green, green, green. Since both of us are underaged we couldn’t get into the bars after a certain time, so we just hang out on the street with a thousand of people. About 1am we fell into Viivi’s bed – super tired. On Saturday we slept super long and had a late breakfast – it was rather brunch. While Viivi packed her stuff for Finland, I took a nap. By the time I was awake, Viivi was done packing and Vanessa came to the house. So we got ready for the eve and headed to Downtown. We went into a little Bar til I convinced Vanessa to grab something for dinner. So we tried to find a restaurant where you didn’t have to wait for more than 1 hour to be seated. We ended up in a cute openair pub and met 5 guys from New York there. One of them lived in Germany for about 3 year, one of the first things he told us in German was ‘I have a boner!’. So we spend the eve with them and it was a lot of fun. About 2am we were at Vanessa’s house and went to bed.
On Sunday we slept extreme long again, met Ruth for a quick meeting and had some lunch at ‘Jalapeños’. After Lunch we went to the movie theatre and watched ‘About last Night’. Then I drove home.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s