Happy Valentine’s Day

Hallo meine Lieben,

ich habe lange schon nichts von mir hören lassen. Mir geht’s soweit ganz gut, hatte einfach super viel um die Ohren in den letzten Tagen.
Am Montag Abend (03. Februar) hab ich mich mit Carolina und Marie im ‘Olive Garden’ getroffen, wo wir gemeinsam gegessen haben. Am nächsten Tag war super schönes Wetter und ich habe per Zufall Marie und Carolina im Park getroffen. Unsere Kiddies haben schön miteinander gespielt und wir konnten erstmal quatschen. Unglaublich aber wahr, am Mittwoch habe ich einen Delphin vor meine Linse bekommen. Das hat mir echt meinen Tag versüßt. Da ich am Donnerstag die Kurze recht spät von der Schule abholen musste, habe ich super lange mit E.,S.,Y. und P. geskyped und wir haben “zusammen” die erste Folge von GNTM geguckt. Nachmittags war ich dann mit Izzy im Park und abends sind wir ins ‘Outback’ essen gefahren.
An meinem freien Freitag bin ich mit Marie in die Outlets gefahren. Nachdem wir mit dem ersten Outlet fertig waren, sind wir in das zweite gefahren, wo wir uns mit Angelica getroffen haben. Dann sind wir alle zu ‘Vari Asian’ essen gefahren, wo wir Tina getroffen haben. Abends sind wir dann alle zusammen feiern gegangen. Das hat super viel Spaß gemacht – hört mal in den Song rein. Am Samstag war ich dann abends mit Izzy im Kino, wo wir “The Lego Movie” geschaut haben. Und am Sonntag Abend habe ich die Mädels (Angelica, Marie und Isabelle) bei ‘Panera Bread’ getroffen und anschließend haben wir ‘Jack Ryan’ im Kino geschaut.

Hi guys,

you haven’t heard from me for a couple of days now, that’s why I was super busy all the week.
On Monday eve (03/02) I went to ‘Olive Garden’ with Carolina and Mary where we ate something for dinner. On the next day the weather was super good, so I spend my time at the park with Izzy, where I met Mary and Carolina again. That was awesome, because our kids could play together and we talked a lot. On wednesday I finally got a snapshot from a dolphin that just appeared next to our dock. Amazing. I was the happiest girl. So Izzy had to stay in school a little longer on thursday that I had a Skype conversation with E.,S.,Y., and P. and we watch GNTM (Germany’s next top model) “together”. That was kinda fun.
At midday I took Izzy to the park and we went out for dinner to the ‘Outback’ at the evening.
Me and Mary spend the friday at the outlets. After we shopped through the first one, we drove to the other one where we met Angelica. After our shopping tour we had dinner at ‘Vari Asian’ with Tina. At night we went out for a party. It was one of the best eve’s here – and check out that song. On saturday I went to the movie theatre with Izzy to watch ‘The Lego Movie’. And on sunday I ate dinner at ‘Panera Bread’ with Angelica, Mary and Isabelle. After dinner we went to the movie theatre and watched ‘Jack Ryan’.

*Reisetagebuch – Travellog*

Meine Aufgabe war es einen perfekten Urlaubstag zu schildern und in die Tat umzusetzen.
Anstatt am Strand zu sein oder eine Sightseeingtour zu starten, sind wir shoppen gegangen. Ansonsten war mein Freitag schon ein nahezu perfekter Urlaubstag.

I had to describe the perfect day of vacation and realize it.
Actually beaching and a sightseeing tour would’ve been parts of my perfect day of vacation, but instead of that we just went shopping. Well, otherwise my Friday was almost a perfect day of vacation.

So nun zu dieser Woche. Am Montag ist nichts großartig was los gewesen. Dienstag Abend bin ich mit Marie ins ‘Outback’ essen gefahren und danach haben wir uns in die Buchhandlung gesetzt und ein paar Zeitschriften durchgeblättert. Mittwoch hat die Schule wegen Schlechtwetter erst später gestartet, sodass ich länger schlafen konnte. Vormittags habe ich mich mit Marie im ‘Art Café’ getroffen, wo wir unsere Kreativität ausgelassen habe. Anschließend sind wir dann zu ‘Starbucks’ gefahren. Am Donnerstag kamen riesige Blumensträuße für den Valentinstag an. Unter anderem auch einer für mich. Abends bin ich mit Izzy ins ‘Outback’ gefahren und sobald sie geschlafen hat, habe ich einen Valentinstag Kuchen für meine Gastfamilie gebacken.
Freitag sollte ich eigentlich um 16.00 Uhr anfangen zu arbeiten. Morgens um 6.30 Uhr klopft mein Gastvater an der Tür, dass ich doch bitte aufstehen soll. Ich dachte, ich hätte verschlafen und war total verwirrt. Dabei sollte ich ihm nur aushelfen, die kleine fertig zu machen. Am Morgen bin ich dann mit Angelica ins Gym gegangen. Danach haben wir (Angelica, Marie und ich) alle schön bei mir gefrühstückt und sind dann zum Strand gefahren, um die Sonnenstrahlen zu genießen. Anschließend haben wir uns ein leckeres Eis von ‘Frozen Moo’ geholt und sind dann Heim gefahren. Da ich noch frei hatte, bin ich mit Angelica auf den Atlantik mit den Kajaks raus. Das war einfach herrlich. Abends war ich dann mit Izzy im Kino – ratet mal was wir geschaut haben. Ja richtig, den ‘Lego Movie’.
Am Samstag morgen haben Marie und ich Angelica zum Flughafen gebracht. Die startet ihr zweites Jahr als AuPair in New York. Danach sind wir zwei in die Mall in Savannah gefahren und waren ordentlich shoppen. Abends haben wir dann Isabelle getroffen und mit ihr bei ‘One Eyed Lizzy’s” zu Abend gegessen. Spät abends haben wir dann den Heimweg angetreten und bei mir noch TV geschaut, bis wir vor Erschöpfung eingeschlafen sind.

So now I’m gonna tell you something about this week. There’s actually nothing to tell about from Monday. On Tuesday I met Mary at the ‘Outback’ to have something for dinner. After that we went to the bookstore and read a couple of magazines. On Wednesday they had a delayed start of school so that I could sleep a little longer. I spend the noon in the ‘Art Café’ with Mary to be creative. Then we went to ‘Starbucks’. On Thursday a woman brought three arrangements of flowers for the valentine’s day. One of that was addressed to me. At the eve Izzy and me had dinner at the ‘Outback’ and as soon as she was asleep I started baking a valentine’s cake for my host family.
On friday I should actually start working at 4pm. But at 6.30am in the morning my host dad knocked on my door and told me to wake up. I thought I messed up the morning, but I just had to help him get the little one ready for school. So at the morning I went to the gym with Angelica. After our class we (Angelica, Mary and me) ate breakfast at my house. Then we drove to the beach, enjoyed the sunshines and had a super delicious ice-cream from ‘Frozen Moo’. So Mary had to work, but me and Angelica were still off, so we took out the kayaks and made a tour on the ocean. It was just awesome. At the eve Izzy and me went to the movie theatre – guess what we watched. Yes, you’re right, we watched ‘the Lego Movie’ again.
On Saturday morning Mary and me dropped Angelica off at the airport. She’s going to start her second year as AuPair in New York. After we dropped her off, Mary and me went to the Mall to go shopping. At the evening we met Isabelle at “One eyed Lizzy’s” to eat dinner. Late in the evening we drove back home and watched TV at my house ’til we fell asleep.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s