Superbowl

Hallo ihr Lieben,

ja, ich melde mich schon wieder. :P
Am Sonntag hatte ich vormittags frei und habe mich auf unser Dock gelegt. Dort haben wir eine riesige Hängematte, die ich gespannt habe. Dort habe ich dann ein paar M&M’s mit Kokos gegessen und hab’s mir schön gemütlich gemacht.
Das Highlight war, dass ich mal wieder ein paar Delphine gesehen habe. Mittlerweile tauchen sie auch mehr als einmal auf. Es ist einfach unbeschreiblich toll, auch wenn man immer nur die Flosse zu Gesicht bekommt. Aber ich will gar nicht mehr verlangen. :D
Nachmittags habe ich dann gearbeitet. Das Wetter war so schön, dass wir in den Park gefahren sind. Gegen Abend gab’s dann selbst gemachte Cheeseburger and Doritos. Leider wollte Izzy lieber ein Bad nehmen, als den Superbowl zu gucken, sodass ich die erste halbe Stunde verpasst habe.
Sobald ich fertig war mit arbeiten, habe ich eine Tüte Haribo Goldbären geschnappt und bin zu den Mädels gefahren. Dort habe ich das neue AuPair auf der Insel kennen gelernt. Sie heißt Marie und kommt auch aus Deutschland. Zusammen mit Angelica, Marie, Carolina und deren Gastmutter haben wir dann den Superbowl geschaut, nebenbei Nachos, Chicken wings und Goldbären gegessen.

Der Superbowl war eigentlich gar nicht so aufregend. Viel besser waren die Werbespots zwischendurch und vor allem die Halbzeitshow. Die großen Unternehmen drehen extra für den Superbowl neue Werbespots, die dann am Abend für mehrere Millionen Dollar eingeblendet werden. Aber die Spots sind auch echt gelungen. Wir haben nicht einmal bemerkt, dass das Spiel schon längst zu Ende war, weil wir so vertieft in unsere Gespräche waren. Danach haben wir noch ein paar TV-Shows geguckt, bis wir kaum noch die Augen aufhalten konnten.

Hi guys,

well, here are some news  again.
On saturday I was off ’til afternoon, so I went down to our dock and stayed there for a couple of hours in our huge hammock. I ate some cocos flavored M&M’s and just enjoyed that beautiful day. The absolute highlight was that I saw a couple of dolphins. And by now they even come up more than just once. It is so unbelievable, even if you can just see the fin. But I’m perfectly happy with that – so no more complaints.
At afternoon I started working. The weather was so nice that we went to the park. At the evening we all had house made cheeseburgers and doritos. Unfortunately Izzy didn’t want to watch the Super Bowl but rather take a bath. So I missed the first 30 minutes of the match. But as soon as I was off I, I just took a bag of gummy bears and then I drove to the girls. There I met the new AuPair on the Island. Her name is Marie and she is from Germany, too. Angelica, Marie, Carolina and her host mom, we all watched the Super Bowl together and ate some nachos, chicken wings and gummy bears.

Honestly, the Super Bowl wasn’t a big deal for us. We were more interested in the commercial and the halftimeshow. All big companies are just making new commercials for the Super Bowl and spending a millions of dollars to let them be displayed. Crazy but the commercials were super good. We didn’t even notice that the match was already over because we talked the whole time. After that we still watched a few TV shows ’til we almost fell asleep.


Ja, ich habe eine Flasche im Haushalt gefunden. Mein Brief tuckert nun irgendwo in der Vodka Flasche auf dem Atlantik rum, wenn sie nicht schon aufgeschnappt wurde.

Yay, I found an empty bottle somewhere in our household. Now my letter is somewhere in that vodka bottle in the great wide atlantic if nobody already picked it out.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s