Hiking pros in tennisshoes {Congaree National Park}

Hallihallo,

am Dienstag waren wir abends beim “Fishbone Grill” essen. Ich hatte die Jumbo Shrimps mit gebratenem Ingwer in einer süßsauren Soße und einen Salat. Es war super lecker. Zum Dessert haben wir den selbstgerechten Maulwurfskuchen von Mimi gegessen. Einfach grandios! Mittwoch sind Mimi und ich abends zum Beach gefahren und sind etwas spazieren gegangen. Leider hatte ich meine Kamera nicht dabei, aber es war wunderschön, da die Sonne grad untergegangen ist. Am Donnerstag hat mir meine Gastmutter meine Zukunft anhand Tarot Karten gelegt. [okay, ihr dürft kurz lachen] Jetzt geht’s weiter. Neben Karriere, Charakter, Zukunft etc. gab’s auch die Kategorie Liebe. Aufgepasst: Bald kommt mein Ritter auf seinem weißen Pferd vorbei geritten. [nochmal ‘ne kurze Pause zum lachen] Abends haben Mimi, Angelica und ich G.I.Joe geschaut – mit Channing Tatum *_* und dazu ein Stück vom Maulwurfskuchen verzehrt.

Nun zu meinem freien Wochenende. Am Freitag morgen sind Angelica, Mimi und ich ins Fitnessstudio gefahren und haben einen Kurs mitgemacht. Es war so ne Art Yoga Stretch – super schnell, super anstrengend. Danach sind wir zu uns gefahren und haben lecker gefrühstückt – Rührei, Obst und Müsli. Nachdem sich jeder fertig gemacht hatte, sind wir in die Outlets gefahren. Ja, ihr dürft staunen. Wir drei haben reichlich bei Tommy Hilfiger eingekauft und zusammen unter 100$ bezahlt. Ich liebe die Outlets! :D Da shoppen hungrig macht, sind wir zu “Varia Asian” gefahren, wo wir Tina getroffen haben und unseren Wanzt am  asiatischen Buffet vollgeschlagen haben.
Hi guys,

on Tuesday we we’re at the “Fishbone Grill”. I ate some Jumbo Shrimps with grilled ginger and a spicy sauce and a salat. It was really tasty. For desert we had some of Mimi’s homemade molecake. It was super delicious. On Wednesday evening Mimi and me went to the beach for a walk. Unfortunately I Didn’T bring my camera but it was so beautiful there. Especially because the sun just set. On Thursday my host mom showed me my future life with tarot cards. [yes, you’re allowed to laugh] Well, I’m continuing now. She told me something about my carrier, personality, future and so on but also something about love. Attention: There will be the knight on his white horse soon. [yes, you’re allowed to laugh again] At the evening Mimi, Angelica and me watched G.I.Joe – with Channing Tatum *_* and ate some pieces of the molecake.

Well, now I’m going to tell you something about me off weekend. On Friday morning Mimi, Angelica and me went to the powerhouse gym and did a class – something like yoga stretch. It was super fast and super exhausting. After that we went to our house and had a nice breakfast all together – with fruits, scrambled eggs, cornflakes. Then we got ourselves ready and went to the outlets. Watch out! We bought something at Tommy Hilfiger and spend all together less than a 100$. I love the outlets! :D And because the shopping tour was soooo exhausting, we headed to “Vari Asian”, where we met Tina and emptied half of the asian buffet.

Am Samstag morgen sind wir früh aufgestanden, haben unsere Lunchpakete gepackt und uns auf den Weg zum “Congaree National Park” gemacht. Nach guten zwei Stunden Fahrt sind wir dann irgendwo im Nirgendwo gelandet. Im Besuchercenter haben wir uns nach den besten Wanderwegen erkundigt.

We all woke up early on Saturday morning, made our lunchbox and headed to the “Congaree National Park”. After about 2 hours driving we reached our destination somewhere in nowhere. In the visitor center we got some information about the hiking tours.

 

 

 

 

 

 

Zuerst sind wir über die Boardways marschiert, die uns über den “Weston Lake” zum “King Snake Trail” geführt hat. Leider hat dann auch schon bald unser Weg geendet, weil der Sumpf so überschwemmt war, dass wir die eine Brücke nicht mehr überqueren konnten und auch keine andere Möglichkeit hatten, auf die andere Seite zu kommen.
Wir sind dann wieder umgekehrt und haben uns für den “Oakridge Trail” entschieden. Auch wenn dort einige Hürden auf uns warteten, haben wir alles versucht, um irgendwie weiter zu wandern.

At first we walked on the board ways that led us via “Weston Lake” to the “King Snake Trail”. Unfortunately we had to turn around because everything was so swamp that we didn’t had the chance to cross a bridge. There wasn’t even another opportunity that we might have taken. So we turned around and decided to go the “Oakridge Trail”. Well, even if there were lots of obstacles, we always tried to find another way.

Nach etwa 4 Stunden abenteuerlichen Wandern, vielen Hürden und tollen Eindrücken, sind wir wieder beim Besuchercenter angekommen. Dort haben wir dann unser wohl verdientes Lunchpaket gefuttert und haben uns dann auf den Heimweg gemacht.

After around 4 hours of adventurous hiking, a lot of obstacles and amazing expressions, we reached the visitor center – our aim.  There we ate our lunch boxes and headed back home.

Und ob ihr’s glaubt oder nicht, selbst wenn ich noch nicht 21 bin, war ich zum ersten Mal “feiern”. Natürlich ist das hier nicht zu vergleichen mit Deutschland, denn:
Die Amerikaner können nicht tanzen, denken aber sie könnten es und legen die unglaublichsten Dancemoves auf die Tanzfläche. Außerdem kennen die Guten kein “Nein”, wenn man eine Aufforderung zum Tanzen ablehnt. Und ganz nebenbei, es bringt auch nichts, wenn man seinen Freund beim 4. mal Fragen als Wingman mitbringt. ;-)
Unter 21 gibt’s absolut keinen Alkohol. Dafür ist es umso lustiger anzusehen, wie schnell doch so mancher von 2 Shots angeheitert ist.
Die Musik in den Clubs ist grauenvoll.
Die Leute auch.

ABER, wir hatten super viel Spaß. Man muss einfach wissen, wie man das beste aus allem machen kann.

Believe it or not, even if i’m not 21 yet, i “partied” for the very first time. Sure, you can’t compare it with the german celebrities just because:
The Americans may think that they can dance but they can’t and they make the unbelievable worst dance moves on the dance floor. Furthermore they probably have never heard a ‘no’ when they asked somebody to dance with them. And by the way, it will not change anything, if you bring your friend as wingman asking if one would like to dance for the 4th time.
Under 21 you’ll get absolute no alcohol. But it’s more funny to see, that some people are tipsy after just 2 shots.
The music in the club is worse.
The people too.

BUT we had a lot of fun. You just have to know how to make the best out of everything.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s